Offene Ganztagsschule

Aus der "Verlängerten Nachmittagsbetreuung" wird die "Offene Ganztagsschule"!

Offenes Ganztagsangebot

Astrid Lindgren Grundschule Gnotzheim - Nachmittagsbetreuung

ab 10.55 Uhr: ANKOMMEN, entspannen, reden, basteln, abschalten, …

Astrid Lindgren Grundschule Gnotzheim - Nachmittagsbetreuung

ab 13.00 Uhr: HAUSAUFGABENZEIT - konzentriertes Arbeiten in ruhiger Umgebung, ohne oder mit Hilfe durch Frau Holnsteiner, andere Schüler oder Lehrkräfte

Astrid Lindgren Grundschule Gnotzheim - Nachmittagsbetreuung

Nach der Hausaufgabe: SPASS UND SPIEL an der frischen Luft oder …..

Astrid Lindgren Grundschule Gnotzheim - Nachmittagsbetreuung

…… bei schlechtem Wetter in der Mehrzweckhalle

Astrid Lindgren Grundschule Gnotzheim - Nachmittagsbetreuung

12.40 Uhr: GEMEINSAME MAHLZEITEN werden als bewusstes WIR-ERLEBNIS gestaltet: Tisch decken, beten, gemeinsam essen, Geschirr abräumen, ...

Astrid Lindgren Grundschule Gnotzheim - Nachmittagsbetreuung

Rückzugsnischen zum Entspannen, Lesen … im LESELAND mit einem breiten Angebot an Büchern aus der Schulbücherei.

Ab dem kommenden Schuljahr 2016/2017 bieten wir an unserer Schule ein offenes Ganztagesangebot bis 16.00 Uhr von Montag bis Freitag an. Dieses Angebot bietet im Anschluss an den Vormittagsunterricht ein verlässliches Betreuungs- und Bildungsangebote für diejenigen Schülerinnen und Schüler an, die von ihren Erziehungsberechtigten hierfür angemeldet wurden bzw. werden. Die Betreuung in der Ganztagsschule ist für die Erziehungsberechtigten grundsätzlich kostenfrei. Es fallen lediglich Kosten für das Mittagessen an, vorausgesetzt es wurde ein warmes Essen bestellt. Wie schon in vergangenen Jahren wird das Gasthaus Sorg von Montag bis Donnerstag ein Mittagessen liefern. Die Kosten pro Mahlzeit betragen 2,50 Euro. Das offene Ganztagsangebot an unserer Schule stellt ein freiwilliges schulisches Angebot dar. Wenn Sie sich für Ihr Kind aber für das offene Ganztagsangebot entscheiden, besteht im Umfang der Anmeldung Anwesenheits- und Teilnahmepflicht über das gesamte Schuljahr hinweg. Die Anmeldung muss verbindlich für das nächste Schuljahr im Voraus erfolgen, damit eine verlässliche Betreuung ab Schuljahresbeginn gewährleistet werden kann! Befreiungen von der Teilnahmepflicht (z. B. vorzeitiges Abholen) bzw. eine Beendigung des Besuches während des Schuljahres können von der Schulleitung in begründeten Ausnahmefällen aus zwingenden persönlichen Gründen gestattet werden. Die Anmeldung erfolgt über die Schulleitung. Für das Schuljahr 2016/2017 wurden uns vom Freistaat Bayern zwei OGTS-Gruppen bis 16.00 Uhr genehmigt. Wir werden das Angebot (ohne zusätzliche Kosten!) selbstverständlich von Montag bis einschließlich Freitag anbieten. Neben einem Mittagessen (kostenpflichtig) sind an jedem Betreuungstag eine verlässliche Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Freizeitangebote vorgesehen. Anmeldung: Die Schülerinnen und Schüler müssen hierfür mindestens für zwei Nachmittage bis 16.00 Uhr angemeldet werden. Die Zahl der Nachmittage je Schulwoche, die die Schülerinnen und Schüler voraussichtlich in Anspruch nehmen werden, ist bei der Anmeldung anzugeben. An welchen Tagen dieses Angebot dann im Einzelnen wahrgenommen wird, können Sie zu Beginn des Schuljahres in Abstimmung mit der Schulleitung festlegen.

Zeiten, Kosten, Anmeldung

Das Offene Ganztagsangebot findet von Montag bis Freitag im unmittelbaren Anschluss an den Unterricht bis 16.00 Uhr statt. Um 16.00 Uhr fährt ein Schulbus. Es fallen für dieses Angebot keine Kosten an. Sollte Ihr Kind ein warmes Mittagessen erhalten, so müssen Sie pro Essen 2,50 Euro entrichten. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Schulleitung.