Erster Schultag 2016/2017

Taschenlampenlesen - eine schulische Veranstaltung der besonderen Art. Schülerinnen und Schüler mit je einer Begleitperson, ausgerüstet mit einem spannenden Buch, einer Taschenlampe und einer gemütlichen Unterlage lesen irgendwo im Schulhaus, das fast unbeleuchtet ist. In absolut ruhiger Umgbung sollen sich die Kinder mit ihrer Begleitperson eine Stunde lang einem Buch widmen.

Zurück